Das Geschwader

-Die vMF-


Die vMF sind ein virtuelles Geschwader welches ausschließlich trägergestützte Flugzeuge fliegt.

Hierzu zählen aktuell die F/A-18C “Hornet” und die F-14B “Tomcat” sowie verschiedene Helos.

Eingegliedert in einer Carrier Strike Group mit samt all ihren Begleit-, und Trägerschiffen, sind die vMF 24h am Tag, sieben Tage die Woche rund um den Globus einsatzbereit.

Wir fliegen sowohl Trainings wie auch Missionen, bei Tag und bei Nacht.
Da bei uns alle Squadrons auf dem Träger stationiert sind, fliegen wir auch so gut wie jeden Flug von diesem aus.

Einsätze flogen wir bereits am Schwarzen Meer, am persischen Golf sowie eine Reihe an Übungen in Nevada.

Folgende Squadrons sind aktuell im Dienst der vMF:

  • vVFA-201 “Bloodwings”
  • vVFA-141 “Smokin’ Hats”
  • vHMLA-13 “Spooks”

-Die Squadrons-


vVMFA-201 “Bloodwings” 

Mit der F/A-18C Hornet, besitzen die Bloodwings ein Muster welches für ihren Auftrag besser kaum sein könnte.
Dank der enormen Multi-Role Eigenschaften der Hornet können die Bloodwings jederzeit den Schutz der Carrier Strike Group sicherstellen sowie die vMF bei allen Operationen supporten.
Sei es in Form von CAP, Escorte, SEAD/DEAD oder anderen Aufgaben.

Ohne die Fähigkeiten der Bloodwings und ihrer F/A-18C, könnten die vMF kaum einen Auftrag wahrnehmen.

Sie schützen die Strike Group vor feindlichen Flugzeugen, sichern Lufträume, begleiten andere Flights, unterstützen bei CAS Einsätzen, Fliegen A2G Einsätze oder stellen die SEAD/DEAD Komponente der vMF.

Die Bloodwings sind nachtkampffähig, luftbetankbar und besitzen alle nötigen Vorausetzungenn für Carrier Ops.

Stationiert sind sie wie alle unsere Squadrons auf der CVN-74 Stennis.

CAG: Binary
T/N: 200-211


vVFA-141 “Smokin’ Hats”

Unser zweites Squadron, das vVFA-141 “Smokin’ Hats” ist unser zweites Fighter/Attacker Sqaudron welches die F-14B Tomcat als Einsatzmuster fliegt.

Mit dem starken AWG-9 Radar sind sie hervorragend geeignet um die Flotte zu sichern, CAPs zu fliegen oder einen Luftraum abzuriegeln.
Auch die AIM-54 ist für diese Aufgabe bestens geeignet, was die Smokin’ Hats zu einem sehr starken Part der Trägergruppe macht.

Weiterhin fliegen Sie aber auch A/G Einsätze, sei es im DeepStrike, PinPointStrike, CAS oder aber andere Luft-Boden Einsätze.

Eine weitere Aufgabe ist das fliegen von AFAC Einsätzen und zukünftig Recce Missionen sobald wir die entsprechende Technik geliefert und eingerüstet bekommen.

Stationiert auf der CVN-Stennis.

CAG: Craftman
T/N: 100-111


vHMLA-13 “Spooks”

-Beschreibung folgt-

CAG: FishDoc